Einsatz 20/11

Einsatz 20/11 am 24.11.2011

Alarmierung um 17.54 Uhr.  Abrücken um 17.58 Uhr.  Eintreffen LF8 um 18.01 Uhr

Kompost neben einer Garage raucht. Ein Teil des Kompost ist bereits abgebrannt.

Ablöschen des Kompost mit einem C-Rohr.

Kontrolle der Einsatzstelle und Übergabe an den Nachbarn.

Einsatzende  18.35 Uhr

 

 

Einsatz 19/11

Einsatz 19/11 am 19.11.2011

Alarmierung um 16.31 Uhr.  Abrücken um 16.34 Uhr.  Eintreffen LF8 um 16.35 Uhr

Person liegt nach einem Sturz vom Garagendach eingeklemmt in einer Astgabel.  

Die Person ist ansprechbar und wird vom Rettungsdienst versorgt.

Nach Absprache mit dem Rettungsdienst, abtrennen der Äste mit der Handsäge.

Rettung der Person mit Rettungstuch.

einrücken  16.55 Uhr

 

Einsatz 18/11

Einsatz 18/11 am 23.10.2011

Alarmierung um 14.18 Uhr.  Abrücken um 14.21 Uhr.  Eintreffen LF8 um 14.21 Uhr

Eintreffen des MTW um 14.25 Uhr.

Auf der Anfahrt zum Einsatzort war starke Rauchentwicklung zu sehen. Ein Lagerschuppen stand im Vollbrand . Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach war durch die Hitze schon zum Teil zerstört.  Zwei Riegelstellungen wurden aufgebaut um angrenzende Gebäude zu schützen. Eine Löschwasserversorgung wurde aufgebaut, und die Drehleiter aus Altenstadt in Stellung gebracht. Mit dem Bagger der Baufirma Aumann konnte das Blechdach vom inzwischen eingestürtzten Schuppen entfernt werden. Weitere Glutnester konnten so besser abgelöscht werden. Die Einsatzstelle konnt mittels Wärmebildkamera kontrolliert werden. Am Einsatz beteiligt waren folgende Einsatzkräfte:

Dettingen  1-19;  1-41

Altenstadt  11-1;  40-2;  31-1

Erolzheim  1-52;  1-11;  1-19;  1-21;  1-23;  1-45

Biberach    1-56

KBM Merz sowie Polizei, Rettungsdienst und EnBW.

Anschließend wurde die Einsatzstelle abgesichert und dem Eigentümer übergeben.

Einsatzende gegen 19.00 Uhr 

Einsatz 18/11


 

Einsatz 17/11

Einsatz 17/11 am 15.10.2011

Alarmierung um 21.19 Uhr.  Abrücken um 21.24 Uhr.  Eintreffen LF8 und MTW um 21.27 Uhr

Eine freilaufende Schafherde wurde eingefangen und wieder eingezäunt.

Einsatzende  22.00 Uhr

 

Einsatz 16/11

Einsatz 16/11 am 10.10.2011

Alarmierung um 18.46 Uhr.  Abrücken um 18.49 Uhr.  Eintreffen LF8 um 18.52 Uhr

Verkehrsunfall mit 2 PKW`s. Verletzte Person wir vom Rettungsdienst versorgt.

Absichern der Einsatzstelle. Verkehrsregelung mit Absprache der Polizei. Unterstützung des Abschleppunternehmens beim Verladen des Unfallfahrzeugs.

Einsatzende  19.52 Uhr


1  

Einsatz 15/11

Einsatz 15/11 am 29.09.2011

Alarmierung um 9:11 Uhr.  Abrücken um 9:14 Uhr.  Eintreffen LF8 um 9:17 Uhr

Brandmeldeanlage bei Fa.Lekkerland/Tobaccoland.

Entnahme des Generalhauptschlüssels aus der FSD, lokalisieren der ausgelösten Linien am FW-Infocenter. Melderlinie14 Melder 09 hat durch Montagearbeiten ausgelöst.   

Rückstellen der Anlage.

Einsatzstelle an den Hausmeister übergeben.

Einsatzende  9:45 Uhr

 

Einsatz 14/11

Einsatz 14/11 am 29.08.2011

Türe öffnen.

 

Einsatz 13/11

Einsatz 13/11 am 12.08.2011

Alarmierung um 21:58 Uhr.  Abrücken um 22:02 Uhr.  Eintreffen LF8 um 22:06 Uhr

Eintreffen des MTW um 22:11 Uhr 

Auf einem Abschnitt der Kirchdorferstraße liegt ausgelaufenes Getreide.

Säubern der Straße nach Absprache mit der Polizei mit 3 C-Rohren.   

Einsatzende  0:05 Uhr

 

Einsatz 12/11

Einsatz 12/11 am 05.08.2011

Beseitigen mehrerer Wespennester.

 

Einsatz 11/11

Einsatz 11/11 am 3.08.2011

Alarmierung um 21:16 Uhr.  Abrücken um 21:19 Uhr.  Eintreffen LF8 um 21:22 Uhr

Eintreffen des MTW um 21:22 Uhr 

Brandmeldeanlage bei Fa.Lekkerland/Tobaccoland.

Entnahme des Generalhauptschlüssels aus der FSD, lokalisieren der ausgelösten Linien am FW-Infocenter. Melder 17 löste vermutlich durch entstandenes Kondenswasser aus.  

Rückstellen der Anlage.

Einsatzstelle an den Hausmeister übergeben.

Einsatzende  21:56 Uhr

 

Einsatz 10/11

Einsatz 10/11 am 24.07.2011

Alarmierung um 19:12 Uhr.  Abrücken um 19:15 Uhr.  Eintreffen LF8 um 19:19 Uhr

gemeldeter Suizid.

Einsatzende  19:50 Uhr

 

Einsatz 9/11

Einsatz 9/11 am 22.07.2011

Alarmierung um 4:55 Uhr.  Abrücken um 4:59 Uhr.  Eintreffen LF8 um 5:03 Uhr

Tankstelle Illertal Ost. 

Durchgebrannte Leuchtreklame im Bereich der Überdachung der Tankstelle.

Kein offenes Feuer mehr sichtbar. Absichern der Einsatzstelle, Sicherung des betroffenen Bereiches ausschalten. Abklemmen und entfernen der elektrischen Bauteile mit Unterstützung der Drehleiter aus Altenstadt.

Einsatzstelle an Eigentümer übergeben.

Einsatzende  6:05 Uhr

 

Einsatz 8/11

Einsatz 8/11 am 13.07.2011

Alarmierung um 18:07 Uhr.  Abrücken um 18:09 Uhr.  Eintreffen LF8 um 18:13 Uhr

Eintreffen des MTW um 18:14 Uhr 

Brandmeldeanlage bei Transoflex hat duch drücken eines Feuermelders ausgelöst.

Lokalisieren der ausgelösten Linie, kontrollieren der Melder.

Rückstellen der Anlage.

Einsatzstelle an Mitarbeiter von Transoflex übergeben.

Einsatzende  19:00 Uhr

 

Einsatz 7/11

Einsatz 7/11 am 26.06.2011

Beseitigen eines Wespennestes.

 

Einsatz 6/11 

Einsatz 6/11 am 22.06.2011

Alarmierung um 18:22 Uhr. Ausrücken um 8:22 Uhr. Eintreffen um 8:27 Uhr. 

Einsatzort Ausfahrt von der Raststätte West auf die BAB 7 Richtung Süden.

Abgeknickter Baum auf dem Standstreifen in Höhe Raststätte West.

Absichern der Einsatzstelle. Beseitigen der Astes vom Standstreifen.

Übergeben der Einsatzstelle an die Autobahnpolizei.

Einsatzende 18:45 Uhr   

 

Einsatz 5/11

Einsatz 5/11 am26.05.2011

Alarmierung um 6:16 Uhr.  Abrücken um 6:21 Uhr.  Eintreffen um 6:25 Uhr

Einsatzort auf dem BAB Zubringer auf der Höhe zu Auffahrt auf die BAB 7. 

Eine defekte Kardanwelle hat ein Loch in den Dieseltank eines LKW geschlagen.

Absichern der Einsatzstelle. Abstreuen der Dieselspur mit Ölbinder.

LKW-Ladung umladen. Aufnehmen und Entsorgen des veschmutzten Ölbinders.

Einsatzende  8:04 Uhr

 

Einsatz 4/11

Einsatz 4/11 am 01.04.2011

Alarmierung um 18.05 Uhr

Traktor mit Mineraldüngerstreuer steht im Kurvenbereich der Kirchdorferstr.

gegenüber der Kirche.

Der Streuer liegt gekippt auf der Seite.

Absichern der Unfallstelle. Unterstützung bei der Bergung der Streuers.

Aufnehmen des Mineraldüngers.

Einsatzende 19.00 Uhr.

 

Einsatz 3/11

Einsatz 3/11 am 28.03.2011

Alarmierung um 11.20 Uhr durch die Gemeindeverwaltung.

Seit Tagen wurde an einem EFH keine Zeitungen vom Briefkasten entnommen,

der  Fernseher läuft aber in der Wohnung.

Einstieg in die Wohnung über den Balkon.  

Balkontüre mit Fensteröffnungssatz geöffnet.

Verstorbene Person in der Wohnung.

Einsatzstelle den Angehörigen und der Polizei übergeben.

Einsatzende 12.10 Uhr

            

Einsatz 2/11        

Einsatz 2/11 am 26.02.2011

Alarmierung um 7.03 Uhr  Bereitschaftsalarm.

Das LF8 ist um 7.12 Uhr am Einsatzort eingetroffen.

Besatzung 1/8

Amtshilfe für das Deutsche Rote Kreuz .

3/83 RTW aus Erolzheim und 5/82 aus Ochsenhausen.    

            

Einsatz 1/11        

        

            

Einsatz 1/11 am 23.01.2011

Alarmierung um 0.03 Uhr  Bereitschaftsalarm.

Das LF konnte nach 4 Min. um 0.07 Uhr zum Einsatz ausrücken

Besatzung 1/8

Amtshilfe für das Deutsche Rote Kreuz 

Nach dem Einsatz folgte eine Einsatzkurzbesprechung.  

 

 

 

  

    

 

 

  

 

 

316289