Lebensmittelhilfsaktion "Das Allgäu packt`s" startet 2012 mit zwei Packtagen in Dettingen bei NORMA
Dateidownload
Packliste 2012
Packliste2012.pdf [ 128.2 KB ]
Dateidownload
Flyer 2012
Flyer2012.pdf [ 377.7 KB ]

 

Die Lebensmittelhilfsaktion „Das Allgäu packts“ startet 2012 mit zwei  Packtagen.

Vor zwei Jahren entschied die Dettinger Feuerwehr  sich mit Ihrer jährlichen Lebensmittelhilfsaktion dem Aktionsbündnis "Allgäu" anzuschließen.  Das Allgäu packt`s sammelt Pakete welche nach einer vorgegebenen Packliste bestückt werden und versorgt damit  bedürftige Kinder und deren Familien.  Im Päckchen sind dringend benötigte Grundnahrungsmittel sowie ein kleines Geschenk verpackt. Zur Weihnachtszeit wird somit in Bosnien, Rumänien und Bulgarien armen Familien über den Winter geholfen. Ein für uns kleines Packet sorgt dort für Hilfe, Freude und leuchtende Kinderaugen.

Dieses Jahr beginnt die Aktion  am 07.12.2012 mit  zwei Packtagen am Freitag und Samstag anlässlich des Schnäppchenmarktes mit Christbaumverkauf der Firma Norma in Dettingen am Liebherrweg. Wer keine Zeit hat selber zu packen kann im Feuerwehraktionszelt, die nach Packliste abgelieferten Lebensmittel von Feuerwehrangehörigen in Kartons verpacken lassen. Diese werden dann zur Sammelstelle im Feuerwehrgerätehaus gebracht. Das spart dem Spender das Verpacken und den Transport zur Sammelstelle. Die Feuerwehr Dettingen freut sich über rege Beteiligung und jedes Packet. Selbst gepackte Pakete können bis zum 21.Dezember jeweils montags und mittwochs von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie samstags von 10:00 Uhr bis12:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus Dettingen abgegeben werden.

Folgende Lebensmittel müssen in das Packet:

Ein Plüschtier oder Spielzeug ( gerne auch gutes Gebrauchtes) 1Duschgel, 1 Zahnbürste, 1 Zahnpasta, 1 kg Zucker, 2 kg Mehl, 1 kg Reis, 1 kgNudeln, 1 Päckchen Salz, 1 Liter Speiseöl ( keine Glasflasche),

100g Früchtetee, 2 Packungen Kekse, 2 Tafeln Schokolade.

 

 

337069