Richtfest und Fahrzeugweihe in Dettingen

 

Beim Richtfest des Gerätehauses der Feuerwehr Dettingen wurde den Florians-Jüngern von Bürgermeister Alois Ruf der Schlüssel für den neu beschafften Mannschaftstransportwagen übergeben.

Pünktlich zur Fahrzeugweihe durch Herrn Pfarrer Roj machte der Regen eine kurze Pause. Nach dem Segen für das neue Fahrzeug hielt Zimmermeister Weiß mit seinen Gesellen den Richtspruch mit guten Wünschen für  das Gebäude, der Feuerwehr, der Verwaltung und der Bevölkerung.  Die Musiker der Feuerwehr umrahmten musikalisch diese Feierstunde. Im Beisein desGemeinderats  und der am Bau beteiligtenFirmen bedankte sich der Bürgermeister für die Arbeit der Feuerwehr  und ging auf die getätigten und noch anstehenden Investitionen im Feuerwehrbereich zum Schutz und Hilfe der Dettinger Bevölkerung ein.  Er wünschte dem Fahrzeug allzeit gut Fahrt und dem Gerätehausbau gutes Gelingen. Kommandant Redle richtete Dankesworte  an Bürgermeister, Verwaltung und Gemeinderat, sowie seinen Männern die beste Arbeit leisten.  Sein Lob ging auch an den Architekt Edmund Mauerer aus Mooshausen, den Bauleiter Josef Martin Weiß und aller beteiligten Firmen welche termingerecht beste Arbeit Hand in Hand verrichten. Eine Bilderdokumentation und ein Zeitrafferfilm der gesamten Bauphase von der grünen Wiese bis zum Richtfest rundeten den gemütlichen Teil dieser Veranstaltung ab.  

 

Get Adobe Flash player

 

 

 

  

 

 

326193