Herzlich willkommen bei der          Dettinger Feuerwehr 

   news     

Neuer Probenplan für die zweite Jahreshälfte 2016

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr

Spendenübergabe an Fam. Kölle in Schwendi

Einsätze: Nr. 05-07

  Der Weltrekord "Größter Kartoffelpuffer" mit 2,43m Durchmesser.    

Größter Kartoffelpuffer der Welt !!!


Der Freiwilligen Feuerwehr Dettingen / Iller ist es am Sonntag gelungen den größten Kartoffelpuffer der Welt zu braten. Etwa 1000 Besucher verfolgten Live den Weltrekordversuch der Dettinger Wehr. Nach etwa 1,5 Stunden konnte der goldbraune Kartoffelpuffer für einen "Guten Zweck" an die Gäste verkauft werden.


Erste Fotos und Filme dieser Aktion finden Sie auf dieser Hompage unter "Aktuelles".


 


mehr

Dorfputzete war ein voller Erfolg

 

 

 

   

mehr 

Hauptübung im Kindergarten

 

Schauplatz der Hauptübung der Feuerwehr Dettingen ist dieses Jahr der Kindergarten St. Maria in Dettingen gewesen. Vor Ort wa Bürgermeister Alois Ruf, der sich ein Bild vom Leistungsstand der Feuerwehr machte. Im Nachhinein bezeichneten Ruf und Kommandant  Leo Steinhauser die Übung als sehr gelungen.

 

                                                                   mehr      

Kaminbrand – die tickende Zeitbombe.

 

Wenn sich durch unvollständige Verbrennung abgelagerter Russ im Kamin entzündet, entsteht der sogenannte Russbrand, landläufig bekannt unter dem Namen Kaminbrand.
Beim Verfeuern von Holz erhöht sich das Risiko eines Kaminbrands, wenn
nasses Holz oder ungeeignete Brennstoffe verheizt und durch unvollständige Verbrennung Russpartikel (Glanzruss oder Schmierruss) angesammelt werden. Auch bei zugroß ausgelegten Zentralheizungsöfen besteht diese Gefahr, da er bei nicht entnommener Energie die Luftzufuhr drosselt und daher die vollständige Verbrennung nicht möglich ist. Die Ablagerung der Russpartikel im Kamin wird auch durch einen zu geringen Luftstrom begünstigt, der u. a. durch einen zu kleinen Querschnitt des Kamins verursacht wird.

 

mehr über "Kaminbrand - die tickende Zeitbombe" 

Illegale Rauchmelder-Kontrollen

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

Momentan wird überall in den Medien von illegalen Rauchmelder-Kontrollen gewarnt. Sollten bei Ihnen zu Hause solche Trickbetrüger an der Wohnungstüre klingeln, diese auf keinen Fall in die Wohnung lassen und die Polizei informieren.

 

Wir als Feuerwehr Dettingen/Iller möchten darauf aufmerksam machen, dass solche Kontrollen weder von der Feuerwehr noch von der Gemeinde durchgeführt werden.

 

weitere Informationen hier auf unserer Homepage unter "Aktuelles"

Jahreshauptversammlung 2015

 

Die Bilder Galerie und der Bericht

zur Jahreshauptversammlung 2015

siehe unter "Aktuelles"

 

mehr

 

 

Wünsche für Weihnachten

- Dass Sie in der schönsten Zeit im Jahr zur Ruhe und Besinnung kommen.

- Dass Sie den bekanntesten Geburtstag

 gesund und in Frieden feiern können.

- Dass die Einfachheit der Weihnachtsgeschichte

 Sie an das Wesentliche im Leben erinnert.

- Dass Weihnachten zu einem wahren

 Fest der Liebe wird.

(L.S.)

 

    

Abgabezeiten sind jeweils ab dem 7. Dezember bis zum 19.Dezember, Montag und Mittwoch von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr sowie Samstag vom 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr.  

Im neuen Gerätehaus der Dettinger Feuerwehr.

 

    

Am Freitag, den 04.12.2015 und Samstag, den 05.12.2015 können Paketfüllungen im Zelt der Feuerwehr, neben dem Norma-Markt abgeben werden.

Gerne packen auch wir, gegen eine Spende, ein Paket nach Packliste für Sie ein.

 

   

 

 

 

Download
Die Packliste 2015 zu "Das Allgäu packt`s"
Packliste-2015-1.pdf [ 157.8 KB ]

Nirgends ist man Gott so nah, wie auf dem Gipfel eines Hohen Berges



   

 

mehr

Die Feuerwehr Dettingen hat oberhalb der Sorgalpe bei Wertach ein neues Holzkreuz aufgestellt.

 

 

 

 

 mehr

Historische Übung

Feuerwehr Dettingen führt Historische Übung am Dettinger Heimatfest vor. 

 

 

 

 

mehr 

 

LAZ-Gruppe-Gold

 Zwei Gruppen der Dettinger Feuerwehr erreichen das  

Leistungsabzeichen Baden Württemberg in "GOLD".

 

 

   

mehr  

 

      

Dettinger-Treffen-2015

  Das Dettinger-Treffen 2015 in Dettingen an der Iller 

 

 

 mehr

     

 Jahreshauptversammlung 2014 

Hans Fischer wird Ehrenkommandant

 

 

 

 

Den Bericht zur Versammlung. 

mehr 

   Einladung zum "Kranzen"

am 18. Januar um 14.00 Uhr im Feuerwehrhaus.

 

Kranzen ist ein alter Brauch, bei dem Karten aus einem Kartenspiel erworben werden können. Bei der anschließenden Verlosung gewinnt das gezogene Blatt einen Hefekranz , Wurst oder andere Leckereien.

 

 

Auch ohne Glück im Spiel ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. 

 

 

   

 

Weitere Infos unter http://www.dasallgaeupackt.de:

 

 

 

 

 

Termine um noch Pakete abzugeben:

am Montag den 15.12.2014 von 19.00-21.00 Uhr

am Mittwoch den 17.12.2014 von 19.00-21.00 Uhr

am Samstag den 20.12.2014 von 10.00-12.00 Uhr

 

Im neuen Gerätehaus der Dettinger Feuerwehr.

 

 

 

 

 

Dateidownload
Die Packliste 2014 zu "Das Allgäu packt`s"
Packliste-2014-1.pdf [ 157.8 KB ]

 

"Hillu`s Herztropfen" mußten leider aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig diesen Termin absagen. Als ganz tollen Ersatz sind in letzter Minute die "Schrillen Fehlaperlen" eingesprungen und haben uns einen rundum schönen Abend beschert.

 

 

 

     

Kultige Comedy und schwäbische Spezialitäten.

Das gibt`s am 21. November um 20 Uhr in der Dettinger Festhalle.

Weitere Infos auch unter  http://www.hillus-herzdropfa.de

 

telefonische Vorbestellung von Eintrittskarten unter 07354 / 935890  

Einladung zur Bergmesse

am Sonntag den 12. Oktober um 11.00 Uhr

oberhalb der Sorgalpe bei Wertach.

 

 

 

 

 

Die Bergmesse wird auch in diesem Jahr wieder von einer Bläsergruppe und dem Männerchor des Musikvereins Dettingen begleitet. Nach dem Gottesdienst erwartet uns dann der Hüttenwirt Hans mit seinem Team an der Sorgalpe und sorgt für das leibliche Wohl.

Es besteht auch wieder eine Mitfahrgelegenheit mit dem Bus , dieser fährt um 9.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Dettingen ab. Der Fahrpreisbeträgt 10 € (Kinder fahren kostenlos).

Bei schlechter Witterung findet die Bergmesse an, oder in der Hütte statt.  

Bericht zum Programmpunkt der Freiwilligen Feuerwehr beim Dettinger Sommerferienprogramm 2014.

 

 

 

 

mehr  

Mit dabei beim Dettinger

Sommerferienprogramm

 

Handhabung Feuerlöscher, Info über Rauchmelder,

Verhalten im Brandfall   von 16 - 99.

 

mehr

   

 

 

 

Einsatz 05/14

Brennender PKW an einem Getreidefeld

 

mehr  

   

Einsatz 04/14

Verkehrsunfall auf der BAB7

 

 

mehr

   

 Zwei Gruppen der FFW Dettingen bestehen das Leistungsabzeichen in BRONZE in Gerstetten.

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

mehr

   

 Einsatz: Gemeldet wird ein hellblauer Fallschirm in einen Baum in ca. 30 - 40 Meter Höhe.

 

 

 

 

mehr  

 6 Feuerwehrmänner nehmen an einem Lehrgang der

"Iveco Magirus Fire Akademie" teil.

 

 

 

mehr

   

 

Einsatz auf  Verkehrsunfall auf der BAB 7

 

  

 

mehr

   

   

Die Feuerwehr schult die Dettinger Senioren.  

 

 

 

 

mehr   

 

  Die Jugendfeuerwehr Dettingen organisierte

den Umwelttag am 3.Mai 2014

 

 

mehr

 

 

 

   

Feuerwehr Dettingen übt auf dem Übungsgelände

der Feuerwehr in Stetten am kalten Mark

 

 

mehr  

 

 

   

Hauptversammlung am 5. Januar 2014.

Rückblick auf das arbeitsreiche Jahr 2013

und Ausblick auf 2014.

 

mehr    

 

 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die unsere diesjährige Lebensmittelhilfsaktion "Das Allgäu packt`s" mit Paketen und Spenden unterstützt haben !

Ein Tagebuch der diesjährigen Fahrt wird zeitnah auf www.dasallgaeupackt.de veröffentlicht.

 

                          

Weitere Details zur Sammelaktion            "Das Allgäu packt`s" auf dieser       Homepage unter "Aktuelles" 

 

 

 

 

    

 

Fotos zur Einweihung des neuen Gerätehauses

               und Übergabe des neuen

                             LF 10/6

 

 

mehr  

 

 

Die Festschrift zur Einweihung des neuen Gerätehauses

                       steht hier zum Download

 

 

 

 

 

 

Einsatz 02/13

am 29.Januar2013

PKW fährt über den Vorgarten eines Mehrfamilienhauses

und prallt gegen die Hauswand.

Die PKW-Fahrerin mußte vom Rettungsdienst versorgt werden.

 

mehr  

Hauptversammlung am 5. Januar 2013

Rückblick auf das arbeitsreiche Jahr 2012

und Ausblick auf 2013

 

mehr  

 

Einsatz 01/13

am 1.Januar 2013

 

mehr  

 


 

 

Spendenübergabe bei Fam. Kölle in Schwedi

 

  

273194